Erleben Sie einen Urlaub voller Sex in Thailand

Sex im Urlaub ist für viele Touristen ein zuvor gesetztes Ziel. Sei es der Backpacker, der durch Thailand reist oder der Individualtourist oder sogar der Rentner. Jeder möchte ein erotisches Abenteuer in Thailand erleben und mit einer thailändischen Schönheit Sex haben. Doch was sollte man beachten, wenn man mit sexy Thaigirls ficken möchte? Und welche Städte eignen sich besonders gut, um sexuelle Abenteuer im Urlaub zu erleben? Sex im Thailandurlaub ist besonders in Städten wie Bangkok oder Pattaya möglich. Pattaya wird dabei auch als der weltweit größte Puff bezeichnet. Der Grund für diese Beschreibung liegt auf der Hand. Tausende hübsche und sexy Thaifrauen und Thaimädchen in den Bars und Nachtclubs auf Ausländer, um mit ihnen für einen gewissen Betrag die Nacht oder sogar länger zu verbringen. Die Frauen verdrehen einem europäischen Touristen schnell den Kopf, denn die sexuelle Anziehung und die Klasse dieser thailändischen Frauen ist nicht mit denen der westlichen Damen vergleichbar.

Sex im Urlaub ohne Erfahrung

Wer das erste mal einen Fickurlaub antritt sollte sich zuvor reichlich informieren. Denn blauäugige Reiseantritte können oft mit einem Fall auf die Nase enden und viel Geld, Mühe und sogar Tränen kosten. Deshalb sollte eine Sexreise nach Thailand gut durchdacht und geplant werden. Vor allem die Auswahl der Damen gestaltet sich für Neulinge schwer, denn sie werden aufs Ohr gehauen. Wenn die Thaifrauen und sexy Escorts sehen, dass das die erste Thailandreise ist, dann verlangen sie einen weitaus höheren Preis als man als normaler Reisender zahlen würde. Deshalb empfiehlt es sich, einen pauschalen Sexurlaub in Thailand zu buchen. Dadurch erspart man sich das mühevolle Suchen nach einer passenden Dame und erhält zudem noch eine luxuriöse Unterkunft in Pattaya. Sex im Urlaub in Pattaya ist deshalb bei vielen Touristen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sehr beliebt. Die vorherige Buchung im Internet ist sehr einfach und man wird direkt am Flughafen freundlich empfangen. Nachdem man dann im Hotel angekommen ist, wird bereits die zuvor ausgewählte sexy Begleitung aufs Zimmer geschickt und der Urlaub mit Sexgarantie kann beginnen.

Ferien voller Sex und Liebe

Viele Touristen kommen nach Thailand mit der Absicht zu ficken und Party zu machen. Doch der Plan geht oftmals nicht auf, weil man sich schnell in eine wunderschöne thailändische Frau verlieben kann. Wenn das erstmal passiert, ist es bereits zu spät, denn die Gefühle lassen sich kaum mehr kontrollieren. Deshalb sollte man darauf achten, dass man die Traumfrau zuvor reserviert und im Internet direkt vorbestellt, denn vor Ort weiß man oftmals nicht, wie die Persönlichkeit der Frauen ist und welche Absichten hinterstecken. Ein lustvoller Erotikurlaub sollte deshalb viel Sex und auch Gefühle beinhalten. Ficken macht Spaß doch ist nicht alles, deshalb sollte man sich vorher überlegen, was man wirklich möchte. Poppen in Thailand ist dennoch für viele der ausschlaggebende Grund in dieses wunderschöne Land zu reisen.

Auch Interessant: Leben in Thailand als RentnerSexurlaub mit EscortSingle Urlaub mit SexgarantieSextourismus PattayaSextourismus BangkokSingleurlaub ThailandWarm und billig deutsche Rentner in ThailandAls deutscher Rentner in Thailand lebenLeben in Thailand ErfahrungsberichtIch will nach Thailand auswandernSextourismus Thailand StatistikSinglereisen für Senioren ab 60Sextourismus Thailand Tipps